Lehrer

Bereits im Kindesalter fing Emanuel Leyer mit dem Gitarrespiel an.
Er musizierte in Ensembles, Orchestern und Rockbands. Seine musikalische Ausbildung
gipfelte in einem Musikstudium, das er erfolgreich als Diplom Instrumentalpädagoge abschloss.

Auch während des Studiums widmete er sich diversen Kammermusik-Projekten in den Bereichen Klassik und Jazz.

Durch seine langjährige Lehrtätigkeit hat er Erfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie im Einzel- und Gruppenunterricht. Zur Zeit konzentriert er sich ganz auf das Unterrichten, was ihn zu einem fähigen und vielseitigen Lehrer macht.

Er erteilt Privatunterricht in Wiesbaden und lehrt außerdem an der Musikschule Langen.